Über Daniel Fendler

Portrait

Der 1980 in Wasserburg am Inn geborene Designer hat zunächst eine Ausbildung zum Trachtenschneider gemacht.

Im Anschluss war er im Musteratelier bei Rena Lange tätig.

Es folgte ein Studium an der deutschen Meisterschule für Mode in München und eine einjährige Assistenz bei Vivienne Westwood in London.

Zurück in München eröffnete er mit nur 21 Jahren sein eigenes Ladenlokal in der Münchner Altstadt.

Im Jahr 2009 eröffnete er seine Boutique auf Münchens Edelshoppingmeile, der Maximilianstraße, in der sowohl die Tracht wie die Couture gezeigt wurden.

Diese gab er im April 2012 auf und gönnte sich eine einjährige Auszeit.

Heute ist der neue Firmensitz sowie das Atelier und Geschäft in Aschau im Chiemgau.

Wo von nun an alle Kreationen von Hand, mit ganz viel Liebe zum Detail, für Sie angefertigt werden.